0 items in the shopping cart
  • No products in the cart.

AGB

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Stand: 28.10.2013

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen Hatnut und den Bestellern (im Folgenden „Sie“) gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen erkennt Hatnut nur nach schriftlicher Zustimmung an.

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:
Hatnut GbR

Julian Knoll, Tobias Egerer, Michael Schwarz, Didi Gugel, Sebastian Mertens GbR

Habsburgerstr. 35
, 79104 Freiburg

Steuernummer: 06355/43266

Email: info[at]hatnut.de
Internet: http://www.hatnut.de

3. Angebot und Vertragsschluss

Hatnut fertigt Unikate an, welche Sie im Menüpunkt „Bestellung“ selbst konfigurieren. Durch Absenden der Bestellung geben Sie eine Aufforderung zur Herstellung Ihrer selbst konfigurierten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn Hatnut Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail annimmt. Für Umfang und Ausführung der Lieferung sind die von Ihnen angegebenen und ausgewählten Konditionen maßgebend. Der Vertrag kommt zu den im jeweiligen Angebot geltenden Konditionen zustande. Sie erwerben die Waren zum persönlichen Gebrauch. Es ist untersagt, die erworbenen Waren gewerblich weiterzuvertreiben. Entsprechende rechtliche Maßnahmen bleiben vorbehalten. Wenn Sie eine größere Warenmenge oder Waren für den gewerblichen Weiterverkauf bestellen möchten, nehmen Sie für eine individuelle Bestellung Kontakt mit Hatnut auf.

4. Widerrufsrecht

Als Verbraucher haben Sie ein zweiwöchiges, gesetzliches Widerrufsrecht. Hatnut vertreibt jedoch auch Waren (gehäkelte Waren), die nach individuellen Kundenspezifikation angefertigt werden. Diese sind nach § 312d BGB vom Widerrufsrecht ausgeschlossen. Hatnut hat aber selbstverständlich den Anspruch, Waren von höchster Qualität zu fertigen und Kunden dauerhaft zufrieden zu stellen. Wenn Sie mit Ihrer Ware unzufrieden sind, nehmen Sie bitte Kontakt zu Hatnut auf.

5. Zahlung

Die Zahlung erfolgt nach der im Bestellprozess angegebenen Kundenwahl entweder per Vorkasse oder per Paypal.

6. Aufrechnung und Zurückbehaltungsrechte

Ihnen steht das Recht zur Aufrechnung nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts sind Sie nur insoweit befugt, als Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

7. Lieferung und Versandkosten

Hatnut erhebt für die Lieferung einer Bestellung innerhalb Deutschlands pauschale Versandkosten in Höhe von 4,00 EUR. Je nach Menge und Art der Ware kann der Betrag variieren. Der Versand erfolgt in der Regel per Brief durch die Deutsche Post. Wenn Sie einen versicherten Versand bevorzugen oder andere Wünsche bezüglich des Versands haben, geben Sie dies bitte bei der Bestellung an.

Gerne liefert Hatnut auch in andere Länder der Europäischen Union. Bitte nehmen Sie jedoch Kontakt mit Hatnut auf, um individuelle Versandkonditionen zu vereinbaren.

8. Mängelhaftung

Hatnut ist stets bemüht, qualitativ besonders hochwertige, individuelle Produkte zu fertigen. Sollten sie dennoch Mängel an Ihrer Ware feststellen, gelten die nachfolgenden Bestimmungen.

Sollte bei Lieferung ein offensichtlicher Mangel an der Ware vorliegen, nehmen Sie innerhalb von 4 Wochen Kontakt zu Hatnut auf. Für nicht offensichtliche Mängel gilt eine Anzeigefrist von 2 Jahren nach Erhalt der Ware. Nach Ablauf dieser Frist kann keine Mängelhaftung mehr gewährt werden.

Bei nachweislich fehlerhafter Leistung oder Lieferung der Ware leistet Hatnut entweder Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Die Nachbesserung wird stets bei Hatnut vorgenommen. Nur wenn die Nachbesserung oder Ersatzlieferung durch Verschulden von Hatnut nicht in angemessener Zeit erfolgt oder der zweite Versuch fehlgeschlagen ist, können Sie im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen Gewährleistungsrechte geltend machen.

Beachten Sie, dass die Mängelhaftung erlischt, wenn ein von Hatnut nicht autorisierter Dritter Änderungen an der Ware vorgenommen hat. Die Mängelhaftung bei unsachgemäßem Gebrauch unserer Textilien ist ausgeschlossen und erstreckt sich außerdem nicht auf durch Verwendung bedingten Verschleiß und beinhaltet keine kostenlose Reparatur der Ware. Um einen Mangel geltend zu machen, schicken Sie die Ware sowie eine Beschreibung des Mangels frei an die oben genannte Adresse von Hatnut. Bei Anerkennung werden ihnen die Transportkosten selbstverständlich erstattet.

9. Sonstiges

Dieser Vertrag und die gesamten Rechtsbeziehungen der Parteien unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden oder eine Lücke enthalten, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.